Über uns

Unsere Werte, unsere Vision

Jugend move  möchte christliche Jugendarbeit in Deutschland fördern. Das tun wir insbesondere durch:

1. Coaching, Mentoring, Vermittlung, Begleitung und Beratung.

2. Vorträge, Schulungen und Workshops.

3. Veranstaltungen, evangelistische Projekte und Seminare

 

Diese Angebote können Mitarbeiter, Jugendleiter, Pastoren, Jugendgruppen und Gemeindegremien in Anspruch nehmen.

Unsere Basis

Unsere Glaubensüberzeugung lässt sich gut aus der Basis der Evangelischen Allianz (siehe unter www.ead.de) ablesen. Kurz gesagt geht es darum, dass wir an den Gott der Bibel glauben, der seinen Sohn Jesus Christus auf die Welt gesandt hat und stellvertretend für uns Menschen gestorben ist. Er hat uns erlöst von aller Schuld, uns die Bibel als von ihm inspirierte Schrift hinterlassen und den Heiligen Geist gesandt der uns führt und ausrüstet. 

Der Verein

Am 4.Juli 2015 wurde der Verein in Großaltdorf gegründet. Zum 1.1.2016 hat Jugend move e.V. Christian Holfeld  als Coach eingestellt und seit 1.5.2018 arbeitet auch Carola Holfeld im Bereich Jugendevangelisation hauptamtlich.

 

Vereinsanschrift

Jugend move e.V.

Am Wolfshahn 1

57635  Weyerbusch

Tel.: 02686 987 39 70

christian.holfeld(at)jugend-move.de

carola.holfeld(at)jugend-move.de


Qualifikation

Christian Holfeld ist Dozent am Theologischen Seminar Rheinland. Dort ist er für den Studienschwerpunkt "Leiterschaft in der Kinder- und Jugendarbeit" zuständig. Seit 2011 ist Christian auch als Trainer in Firmen unterwegs, coacht Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bzw. Führungskräfte in Bezug auf Kooperation, Teamverhalten und verhaltensorientierte Arbeitssicherheit. Christian ist Theologe, Erlebnispädagoge (Volkersberg), akkreditierter BELBIN®Team Role-Trainer und Coach (CNBFeG).

 

 

Carola Holfeld ist Theologin und seit vielen Jahren hauptamtlich in der Kinder- und Jugendarbeit tätig. In ihrer Gemeinde, der EFG Imhausen, leitet sie seit über 10 Jahren ehrenamtlich Jugend- und Teenagergruppen. Am Theologischen Seminar Rheinland ist sie als Mentorin im KONTUR-Mentorenprogramm für Studierende tätig.


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.